Bausaison 2017:

Januar: Fertigstellung eines Blockbohlen-Doppelhauses in Dresden-Dölzschen

Im Januar wurden nach 5-monatiger Bauzeit (ab Oberkante Kellerdecke) die letzten „Restarbeiten“ in den schon bewohnten Haushälften erbracht und damit der Neubau eines urgemütlichen Wohn-Blockhauses abgeschlossen, das wohl einzige in diesem Ortsteil von Dresden.

An sich ist der Blockhausbau im Stadtgebiet von Dresden nicht ohne Tradition, denn nur wenige Straßenzüge entfernt, im Stadtteil Naußlitz, befindet sich eine kleine Siedlung von Wohn-Blockhäusern, die ab 1926 dort erbaut wurden, geliefert von der Firma Christoph & Unmack aus Niesky. Diese Häuser sind heute alle noch bewohnt und ein jedes auch ein Schmuckstück im Ortsbild von Altnaußlitz. Hier ein interessanter Artikel dazu: http://www.dresdner-stadtteilzeitungen.de/dresden-siedlungsheim-dresden-nausslitz-holzhaussiedlung/

Nach nunmehr 90 Jahren entstand ein moderner Blockbau, ebenso in einer 7 cm starken Vollholz-Blockbohle, genau wie damals bei der Holzhaussiedlung in Naußlitz.

Doch das neue, der geltenden EnEV angepasste System, hat eine Außenwandstärke von 280 mm bestehend aus zwei außen liegenden Blockbohlen mit einer Zwischenwand-Dämmung aus unbehandeltem Korkschrot. Die 7 cm starken Innenwände sind in die Außenwände eingebunden. Damit kann sich der gesamte Blockbau gleichmäßig setzen und ist statisch hervorragend ausgesteift. Obwohl nur kammergetrocknete skandinavische Fichte verwendet wird, ist immerhin mit 1,5 % Setzung zu rechnen, die konstruktiv berücksichtigt werden muss.

Erdgeschoss Dachgeschoss

Das Doppelhaus besteht aus zwei spiegelsymmetrischen Haushälften mit einer durchgehenden korkisolierten Doppelbohlen-Trennwand, so dass der gegenseitige Schallschutz hervorragend gelöst ist. Die Größe des Baukörpers beträgt 13,0 m x 9,0 m mit zwei vollen Geschossen im Holzbau. Außen verbindet ein Laubengang beide Hauseingänge und dient gleichzeitig als überdachter Zugang zu den Haushälften. Als Unterbau wurde im Frühjahr 2016 ein thermisch vom Haus getrennter Betonfertigkeller errichtet.

Das „Geschwisterhaus“ - die Wohnparteien bestehen aus Bruder und Schwester – mit seinen Wohnfläche von 2 x 90 qm und der äußeren Gestaltung in der Art eines Schwedenhauses zeigt, dass ein Blockhaus auch heute in der Landeshauptstadt Dresden möglich ist und zu einem vielfältigem und harmonischen Ortsbild beitragen kann.

Schauen Sie selbst, was auf einem der letzten freien Flurstücke in DD-Dölzschen ab Sommer 2016 geschah:    

Blockbohlen-Doppelhaus10.08.16: Liefertag - die Pakete für den Blockhaus-Bausatz kommen aus dem mittleren Erzgebirge. Blockbohlen-Doppelhaus11.08.16: Montagebeginn - der Lärcherahmen wird als Unterbau auf der Kellerdecke aufgedübelt. Blockbohlen-DoppelhausAnschlussstelle Außen-Blockwand mit Trennwand zwischen den Haushälften. Alles präzise 4-fach gefräst mit Überschlag für dichte Verbindungen.
Blockbohlen-DoppelhausDie erste Bohlenreihe ist komplett verlegt, eingemessen und fest verdübelt. Blockbohlen-Doppelhaus12.08.16: Das „Zwischenlager“ in Hohendölzschen für 80 Säcke Korkschrot, direkt aus Portugal angeliefert. Blockbohlen-Doppelhaus12.08.16: Die Montage geht weiter – das Haus nimmt erste Konturen an.
Blockbohlen-Doppelhaus16.08.16: Der Blockrahnen steht bis zu den Fensterstürzen. Blockbohlen-DoppelhausDer Elektriker hat alle Hände voll zu tun mit dem Fräsen von Dosenlöchern. Blockbohlen-Doppelhaus18.08.16: Die Sichtbalkendecke ist montiert mit der Zwischendeckenschalung.
Blockbohlen-Doppelhaus25.08.16: Nach der Pfettenmontage wurde das Dach in einem Tag geschalt. Blockbohlen-DoppelhausRichtmeister Ralf Wünsche liefert das letzte Schalungsbrett nach oben. Blockbohlen-DoppelhausEs passt genau in die offene Lücke - das Dach ist geschlossen.
Blockbohlen-Doppelhaus29.08.16: 240 mm Dachisolierung aus Holzfaser sind verlegt. Jetzt ist der Dachdecker gefragt. Blockbohlen-Doppelhaus13.09.16: Das Dach ist gedeckt – der Bauherr hat die Fassade farbig gestaltet. Blockbohlen-Doppelhaus22.09.16: Der Innenausbau schreitet voran.
Blockbohlen-Doppelhaus26.10.16: Die Bäder erhalten ihren Trockenbau. Blockbohlen-Doppelhaus15.11.16: Die Fliesen sind verlegt. Blockbohlen-Doppelhaus15.11.16: Der Außen-Umlauf wird im Ständerbau an das Haus angebaut.
Blockbohlen-DoppelhausJanuar 2017: Der Winter sorgt mit Schnee für die Gartengestaltung. Blockbohlen-DoppelhausAm Ratsfeld in Dölzschen steht ein neues Wohn-Blockhaus. Blockbohlen-DoppelhausDie Terrassengestaltung muss auf das Frühjahr warten.

 

Sollten auch Sie ein Doppelhaus bauen wollen: Wir beraten, planen und liefern Ihnen gern Ihr wohngesundes und urgemütliches Wohn-Blockhaus.


 

Homepagegestaltung
Seite aktualisiert am: 08.01.2018