Die Mega-Blockwand


Ab sofort bietet das Blockhausbüro Dr. Barth Dresden exklusiv in Deutschland die in Österreich entwickelte Salzburger Mega-Blockwand als Außenwand für Blockhäuser an.

Diese Wand besteht aus 16 cm oder 20 cm starken Blockbohlen, die in den Ecken  mittels der „Salzburger Doppelglocke“ verbunden werden. Auf der Innenseite dieser Außenwand werden 16 cm bzw. 12 cm  starke Blockbohlen gegengestellt, so dass die Gesamtwandstärke 32 cm Vollholz beträgt mit 160 kg Gewicht pro Quadratmeter Wandfläche.

Schnittdarstellung der
Salzburger Mega-Blockwand

Außenansicht der Mega-Blockwand
mit der Eckverbindung 
„Salzburger Doppelglocke“

Damit wird selbst nach dem praktisch überholten, zu hoch angesetzten Normwert für die Wärmeleitfähigkeit von Massivholz ein hervorragender Wärmedurchgangskoeffizient    (U-Wert)  bei maximaler Speicherfähigkeit der Wand erreicht (U = 0,34 W/m²K).

Die Aufheizzeit für ein behagliches Wohnklima beträgt für ein „ausgekühltes“ Haus nur ca. 1 Stunde, während die Auskühlzeit eines auf ca. 20 °C „durchgeheizten“ Hauses mehr als 1 Woche beträgt bei Außentemperaturen um –10° C.

Dies alles wird durch die tonnenschwere Holzkonstruktion bewirkt mit ihren als „Strahlungsbatterien“ dienenden Außenwänden.

Weiterhin schirmen derartig starke Holzkonstruktionen nahezu 99 % der elektromagnetischen Fremdstrahlung von außen ab, insbesonders die Frequenzen der verschiedenen Mobilfunknetze. Gesünder wohnen kann man nun wirklich nicht mehr!

Geliefert werden Innen- und Außenwände aus wintergeschlagenem, abgelagerten und schonend nachgetrocknetem Gebirgsholz der österreichischen Hochalpenregionen und zwar in Fichte, Lärche oder Weymoutskiefer.

Das Blockhaussystem wird bereits in Österreich erfolgreich angewendet und steht jetzt ab sofort auch in Deutschland zusammen mit dem mit Naturmaterialien wie Zellulose oder Holzweichfaser hochgedämmten – aber völlig diffusionsoffenen – Doppeldach zur Verfügung.

Die Salzburger Mega-Blockwand
= Mega-Wohngefühl !

Vielleicht interessiert Sie auch unser Starkblock XXL, die einschalige Wand mit 24 cm Blockstärke?

Diesen Artikel als pdf.Datei runterladen: Die Salzburger Mega-Blockwand.

zurück

Homepagegestaltung
Seite aktualisiert am: 08.01.2018